fbpx

Der Musikverein Fußach wurde von der Stadtmusik Bregenz und von der Stadtkapelle Bregenz Vorkloster zur Water Challenge 2014 nominiert. Ziel bei dieser Challenge ist es im Wasser ein Musikstück zum Besten zu geben. Die Challenge gilt als geschafft, wenn die Aktion auf Video aufgezeichnet wurde und dem Verein, von dem man nominiert wurde, gezeigt wird. Der Verein, der diese Aufgabe nicht zu Stande bringt muss für den Verein von dem er nominiert wurde ein Grillfest organisieren.

Soweit zu den Regeln der Challenge. Damit der Musikverein Fußach dem Ausrichten eines Grillfestes entgeht, traf sich eine kleine Abordnung am Strand des Rohrspitzes. Im Wasser spielte mann dann unter dem Marschieren den passenden Titel „Die Fischerin vom Bodensee“.

Wie man anhand des Videos sieht haben wir die Challenge herrvoragend gemeistert.

Mit Spannung erwarten wir schon die Videos unserer nominierten Kapellen (Bürgermusik Höchst, Bürgermusik Hard und der Musikverein Hopfau).

Mit dieser kurzen und nassen Unterbrechung, zieht sich der Musikverein aber wieder zurück in seine Sommerpause und ist wieder zu sehen (und zu hören) am Samstag den 6. September auf der Messe Dornbirn (ab 11.45 Uhr).

Bis dahin noch einen Schönen Sommer!