(Regen)Tanz in den Mai

IMG_1789

Ja, sie waren verregnet die ersten drei Tage des Mais. Schon am Donnerstag prophezeiten uns Wetter Apps, Fernsehen, Radio und Schamanen einen verregneten und stürmischen 1. Mai. Deshalb stand schon nach der Donnerstagsprobe für uns klar, der “Tag der Blasmusik” muss leider ohne Blasmusik auskommen.

Wenigstens zeigte der Samstag seine lichten Momente und verhieß gutes für das bevorstehende Feuerwehrfest. Unsere Feuerwehr bekam ein neues Fahrzeug und wollte dies nicht nur weihen, sonder mit dem Rest des Dorfes, den Neuankömmling im Fuhrpark gebührend feiern. Natürlich beteiligte sich auch der Musikverein gern bei diesem Ereignis und untermalte musikalisch die Weihung des Fahrzeuges. Und es ist auch ein tolles Containerbasiertes Fahrzeug. Ja es gibt für jeden Einsatz der Feuerwehr, sei es Hochwasser oder einen Hausbrand, den passenden Container, nur den Container “fürs Fäschta” gibt es noch nicht.

Doch dafür gibts ja noch das Feuerwehrhaus. Und in dem ging es gleich weiter mit einem Dämmerschoppen des Musikverein Fußach. Wie schon im letzten Jahr beim 10-Jährigen Jubiläum des Feuerwehrhauses heizte Kapellmeister Helmut Schäfer den Gästen gehörig ein. Mit einem Medley von Udo Jürgens und traditionellen Märschen und Polkas weckte er die Begeisterung im Publikum, und Klassiker wie “dem Land Tirol die Treue”, “Böhmischer Traum” und “Wir Musikanten” brachten die Leute dann endgültig auf die Bänke. Eine grandiose Stimmung die mehrere Zugaben als geplant forderten. Danach übergaben wir die Stimmung an unsere Harder Kollegen von den Dorfbachtalern.

Leider: 2015 muss ohne Maiblasen auskommen.

Trotz guter Omen der Wetter App Götter stand der Sonntag leider wieder unter Wasser, weshalb auch der zweite Teil des Maiblasens ins Wasser fiel. Es tut uns leid das wir die Fußacher Bevölkerung nicht gebührend im Mai willkommen heißen durften, wir freuen uns aber schon, euch auf den nächsten Auftritten begrüßen zu dürfen.

Wie zum Beispiel auf…
…dem Muttertagskonzert unserer Jugend am 9. Mai um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle

…oder am 4. Juni beim Frühschoppen im Gasthof Anker.

Wir wünschen noch einen schönen sonnenreichen Mai!

Weitere Artikel
« | »