fbpx

Am Freitag, den 21. Juni spielte der MV Fußach einen Dämmerschoppen beim Sandarfäscht in Lustenau. Unter der Leitung von Raphael Keller wurde das zahlreiche Publikum bestens unterhalten und die Stimmung auf dem Fest und unter den MusikantInnen war toll, als der MV Fußach der nächsten Gruppe auf der Bühne Platz machte.

Am darauffolgenden Samstag war dann die Jungendkapelle des MV Fußach – die Young Stars – unter der Leitung von Severin Keller auf dem Sandarfäscht im Einsatz. Am Nachmittag stand bei noch sommerlichem Wetter ein Umzug der Jugendkapellen aus der Umgebung auf dem Programm. Leider verließ den Veranstalter dann das Wetterglück und die Young Stars absolvierten Ihren Auftritt bei teilweise heftigem Regen. Die MusikerInnen trotzdem dem miesen Wetter mit fröhlicher Stimmungsmusik und die wasserfesten Besucher dankten den MusikantInnen mit lautem Applaus.

Die letzte Möglichkeit, die Young Stars vor der Sommerpause noch einmal live zu erleben, ist am 6.7. auf dem Musikfest in Hohenems. Am 7.7. spielt dann der Musikverein auf dem Fest am Kirchplatz noch einen Frühschoppen, bevor die verdiente Sommerpause beginnt.